Doversmartproject
Image default
Offers

Die Freundin überraschen

Bald feiern Sie Ihren Jahrestag oder Sie möchten Ihre Freundin einfach mal so eine tolle Überraschung machen? Dann sollen Sie dies gut vorbereiten, damit die Überraschung perfekt wird. Der Ort, das Essen, die Blumen, die Musik, denken Sie gut über die kleinsten Details nach, damit Ihre Freundin sehr erfreut sein wird und der Abend schön zu Ende geht.

Der Ort

Sie möchten sich von Ihrer romantischen Seite zeigen, dann sollen Sie das Ganze natürlich auch einen romantischen Touch verleihen. Die Überraschung ist am größten, wenn Ihre Freundin abends zu Hause ankommt in einer romantischen Atmosphäre hereintritt. Also wenn Sie die Möglichkeit haben, eure Wohnung in einen romantischen Ort zu zaubern, ist dies natürlich perfekt. Denken Sie an Rosenblätter auf dem Boden und Tisch sowie einige romantische Kerzen. Am besten ist es schön dunkel in der Wohnung, damit das Kerzenlicht seine Wirkung hat. Dekorieren Sie den Tisch schlicht, aber schön.

Herrlicher Duft

Ein herrlicher Duft ist immer wichtig. Denn ein ekelhafter Geruch kann den ganzen Abend verderben. Das möchten Sie bestimmt nicht, also beachten Sie, dass es gut duftet. Sie können hierzu Duftkerze oder Duftstäbchen verwenden. Aber auch Blumen sind hierzu perfekt. Bedenken Sie jedoch auch, dass Sie es nicht übertreiben sollen. Denn wenn es zu vielen Düften gleichzeitig gibt, kommen die einzelnen Düfte kaum noch hervor und wird es oftmals nicht angenehmer. Deswegen können Sie sich am besten für einen starken Duft entscheiden.

Blumen

Jede Frau freut sich, wenn Sie mit Blumen überrascht wird. Bei so einem romantischen Abend darf einen Strauß roter Rosen natürlich nicht fehlen. Denn mit den Rosen unterstreichen Sie Ihre Liebe nochmals und zeigen, wie tief Ihre Gefühle gehen. Beachten Sie allerdings, dass die Zahl der Rosen eine bestimmte Bedeutung vermitteln kann. Wenn Ihre Freundin hierauf einen großen Wert legt, sollen Sie die Zahl der Rosen bewusst auswählen.

Das Essen

Für das Essen sollen Sie entscheiden, ob Sie gerne selbst kochen möchten oder sich irgendwo etwas bestellen. Wenn Sie selbst kochen, sollen Sie dies gut planen, damit das Essen nicht versehentlich anbrennt oder überhaupt nicht schmeckt. Obwohl Ihre Freundin es Sie bestimmt verzeiht, gibt es den Abend eine andere Wendung als beabsichtigt war. Außerdem ist es unschön, wenn Sie die Hälfte der Zeit in der Küche verbringen und Ihre Freundin allein am Tisch sitzt. Deswegen sollen Sie entweder etwas kochen, dass nur ab und zu Ihre Aufmerksamkeit braucht, oder ansonsten ist es besser, sich irgendwo etwas zu bestellen. Noch eine Flasche Wein dazu und es kann losgehen mit dem perfekten Abend!

https://www.regionsflorist.de/